Respiratorische Diagnostik

Nachweis & Differenzierung von respiratorischen Erregern

// Multiplexnachweise

// Diagnostische Tests

TestkitsQualität

Respiratorische Diagnostik

Die Analyse respiratorischer Infektionen ist ein Hauptschwerpunkt der klinischen Labordiagnostik, da sie weltweit zu den häufigsten Todesursachen zählen. Atemwegserkrankungen werden nach Ort der Infektion in zwei Gruppen unterteilt:

  • Infektionen der oberen Atemwege (z.B. Nasenschleimhaut, Nasennebenhöhlen)
  • Infektionen der unteren Atemwege (z.B. Luftröhre, Bronchien, Lunge)

Der überwiegende Teil der Infektionen (ca. 80 %) wird durch Viren verursacht, aber auch bakterielle Erreger können Atemwegserkrankungen auslösen. Vor allem Influenzaviren, aber auch andere Viren (z.B. RSV, hMPV, MERS-CoV, SARS-CoV) sind Verursacher respiratorischer Infektionen. Bakterielle Erreger wie z.B. Legionellen, Pneumokokken und Mycobacterium tuberculosis sind ebenfalls von Bedeutung. Die Übertragung erfolgt überwiegend von Mensch zu Mensch durch Tröpfchen oder Aerosole.

Die Symptome können Fieber, Husten, Kopf-und Gliederschmerzen, Pharyngitis, Sinusitis, Bronchitis oder Pneumonien sein. Eine zeitnahe respiratorische Diagnostik ist wichtig, um weitere Ansteckungen und damit die Ausbreitung der Infektion einzudämmen. Zusätzlich lässt sich bei Ausbrüchen die Wirksamkeit von Impfstoffen überprüfen, da untersucht werden kann, ob geimpfte Personen weniger häufig erkranken als Ungeimpfte.

COVID – 19 – Pandemie

Auslöser der weltweiten COVID -19 – Pandemie ist das Anfang 2020 identifizierte SARS-CoV-2 – Virus. Mit Stand Juni 2021 wurden weltweit 175 Mio. Fälle und 3,77 Mio. Todesfälle verzeichnet. Der Erreger gehört zur Gruppe der Beta-Coronaviren, die unter Säugetieren und Vögeln weit verbreitet sind. Hauptübertragungsweg ist die respiratorische Aufnahme virushaltiger Partikel, die beim Atmen, Husten, Sprechen, Singen und Niesen entstehen. Seit Dezember 2020 sind neue genetische Varianten des SARS-CoV-2 – Virus entdeckt worden, die durch eine erhöhte Übertragbarkeit und z.T. erhöhte Fallsterblichkeitsrate gekennzeichnet sind.

Auch im Bereich der Lebensmittelproduktion kann eine Übertragung erfolgen. Diese kann durch kontaminierte Oberflächen erfolgen, da vermehrungsfähige SARS-CoV-2 – Viren nachweislich längere Zeit infektiös bleiben können. SureFast® SARS-CoV-2 PLUS ist ein AOAC-RI zertifizierter real-time PCR – Nachweis zur Reinigungsüberprüfung in der Lebensmittelherstellung.

Nachweisverfahren

CONGEN entwickelt Nachweissysteme zur gezielten Detektion von respiratorischen Erregern und ihren genetischen Varianten. Durch die Multiplex real-time PCR Kits der RIDA®GENE Produktlinie werden diese durch einfaches und schnelles Screening erfasst. Zusätzlich zum spezifischen Erreger – Nachweis beinhalten die sensitiven Tests eine interne Kontrolle (ICD oder ICR). Diese Kontrolle dient zur Extraktions- und/oder Amplifikationskontrolle. Da die Tests auf allen gängigen real-time Geräten verwendet werden können und das gleiche Temperaturprofil haben, ist es möglich mehrere Parameter in einer PCR zu überprüfen.

CONGEN stellt Medizinprodukte nach DIN ISO 13485 her, die einen schnellen Nachweis verschiedener humanpathogener Erreger ermöglichen. Wie in der DIN ISO 13485 gefordert, werden die CE-zertifizierten Tests durch regelmäßige Teilnahme an INSTAND und QCMD Proficiency Tests evaluiert.

Die Produkte zum Nachweis von respiratorischen Erregern und ihren genetischen Varianten sind weltweit über R-Biopharm erhältlich.

Verfügbare Testkits

Bakterielle Erreger - Respiratorische Diagnostik
  
RIDA®GENE Bordetella PG2505
RIDA®GENE CAP Bac PG2705
RIDA®GENE Legionella PG8005
RIDA®GENE Mycoplasma pneumoniaePG4305
Pilznachweis - Respiratorische Diagnostik
 
RIDA®GENE Pneumocystis jirovecii PG1905
Virale Erreger - Respiratorische Diagnostik
 
RIDA®GENE Adenovirus PG1005
RIDA®GENE Flu PG0505
RIDA®GENE Flu & RSV PG0545
RIDA®GENE Flu & SARS-CoV-2PG6825
RIDA®GENE Flu LC2.0PG0525
RIDA®GENE Parainfluenza PG5805
RIDA®GENE RSV & hMPV PG5905
RIDA®GENE SARS-CoV-2 PG6815
PG6820
Reagenzien & Kontrollsets - Respiratorische Diagnostik
 
RIDA®GENEColor Compensation Kit IPG0001
RIDA®GENEColor Compensation Kit IIPG0002
RIDA®GENEColor Compensation Kit IVPG0004

Sie interessieren sich für weiterführende Informationen zu einem oder mehreren der entwickelten Nachweiskits? Sie möchten ausgewählte Kits bestellen?

Wenden Sie sich vertrauensvoll an unseren  Vertriebspartner R-Biopharm.