CONGEN produziert 10+ Millionen Tests zum Nachweis von SARS-CoV-2

CONGEN hat bereits zu Beginn des Jahres 2020 als eines der ersten deutschen Unternehmen einen molekularbiologischen Test zum Nachweis von SARS-CoV-2 entwickelt. Die kontinuierlich ansteigende Nachfrage nach PCR-Tests wird seitens CONGEN mit großen Anstrengungen und Engagement entsprochen.

Der Test zeichnet sich durch eine hohe Spezifität und Sensitivität aus wie unabhängige Studien zeigten

https://www.finddx.org/covid-19/sarscov2-eval-molecular/molecular-eval-results/.

Mit heutigem Stand wurden im Jahr 2020 mehr als 10 Millionen SARS-CoV-2 Tests für den nationalen und internationalen Markt produziert.

Dies konnte nur durch die Mitwirkung des gesamten Teams und durch die zügige Erweiterung der Produktionskapazitäten und Optimierung der angebotenen Kitformate erreicht werden. Flache Hierarchien und eine perfekte Abstimmung der betroffenen Bereiche ermöglichten uns höchste Flexibilität in unseren Prozessen von der Entwicklung und Produktion bis hin zum Versand der molekularbiologischen Tests an unseren Vertriebspartner R-Biopharm in Darmstadt.

Als Biocontent-Partner für mehrere Hersteller von Point-of-Care (PoCV) Lösungen unterstützt CONGEN das schnelle und effiziente Testen direkt vor Ort. Point-of –Care Plattformen sind besonders für die Anwendung in mobilen Teststationen sowie Pflege-und Altenheime geeignet. Vollautomatisiert und ohne große Laborausrüstung liegt innerhalb von 30-45 Minuten ein Testergebnis vor.

Wir möchten allen Partnern für die hervorragende Zusammenarbeit in dieser außergewöhnlichen Zeit danken und sind zuversichtlich, dass wir auch im Jahr 2021 alle neuen Herausforderungen gemeinsam bewältigen werden.

Posted in: