Tag Archives: Lebensmittelbedingte Erkrankungen

  • Lebensmittelbedingte Listeriose bei Neugeborenen

    Vor einigen Tagen wurde veröffentlicht, dass in Baden -Württemberg in diesem Jahr bereits 4 Babys mit einer Listeriose geboren wurden, wovon 2 verstarben. Verursacht wurde dies durch den mütterlichen Verzehr von mit Listerien kontaminierten Lebensmitteln. Über die Blutbahnen und Plazenta erreichen die krankheitserregenden Keime das Ungeborene und infizieren dieses. Neben dem Verzicht bzw. achtsamen Umgang […]

  • Aktueller Stand von Lebensmittel-assoziierten Virusinfektionen

    Das 3. BfR Symposium „Lebensmittel-assoziierte Viren“ in Berlin im November 2015 bot allen Interessierten und Beteiligten aus der Lebensmitttelwirtschaft eine Möglichkeit für die Vernetzung und den wissenschaftlichen Austausch über lebensmittel-assoziierte Viren wie Hepatitis- oder Noroviren. CONGEN stellte in diesem Zusammenhang Ergebnisse einer Kurzstudie im Hinblick auf den Nachweis von Hepatitis A- und Noroviren in Fruchtsäften […]

  • Weltweite Verteilung und Ursachen von lebensmittelassoziierten Erkankungen

    In einem aktuellen Report der WHO Foodborne Disease Burden Epidemiology Reference Group FERG werden die Häufigkeit, das Vorkommen und Sterblichkeitsraten basierend auf lebensmittelassoziierten Erkankungen vorgestellt. Insgesamt 31 Gefahrenquellen von Viren, Bakterien, Protozoen bis hin zu chemischen Substanzen wurden im Jahr 2010 identifiziert, welche weltweit 550 Millionen lebensmittelbedingte Erkankungen verursachten und zu 230.000 Todesfällen führten. Hauptursachen […]