Mitglied im Verein Lebensmittel ohne Gentechnik (VLOG)

Seit Herbst 2017  ist die CONGEN Biotechnologie GmbH Mitglied im Verband Lebensmittel ohne Gentechnik (VLOG).
Der Verband ist ein Interessensforum, dessen Mitglieder sich für Lebensmittel ohne Gentechnik einsetzen. Zwar müssen Lebensmittel die GMO enthalten eindeutig gekennzeichnet werden bzw.  sind für die EU nicht zugelassen, doch beachtet dies nicht die Verwendung z.B. von gentechnisch veränderten Futtermitteln, Enzymen, etc.
Unter dem Siegel „Ohne Gentechnik“

schließen sich Rohstofflieferanten, Verarbeiter, Hersteller und Labore zusammen, um mit gemeinsamen Standards
z.B. das Verbot

  • der Fütterung mit gentechnischveränderten Futtermitteln oder
  • dem Einsatz von gentechnischveränderten Lebensmittlelzusatzstoffen

für gentechnikfreie Lebensmittel durchzusetzen.
Grundlage für die Anerkennung als VLOG Labor sind definierte, reproduzier- und vergleichbare Abläufe und Ergebnisse entsprechend des VLOG –Standards, die von dem antragstellenden Labor nachgewiesen werden müssen.
Grundanforderungen sind u.a.
Allgemein:

  • (flexible) Akkreditierung nach DIN EN ISO 17025 für alle qualitativen und quantitativen GVO Analysen
  • Regelmäßige und erfolgreiche Teilnahme an Laborvergleichsuntersuchungen
  • Quant Ergebnisse für mit Z-Score +/- 2
  • Qual Ergebnisse (100 % positiv bzw. negativ richtige Aussagen) für Matrix Futtermittel, pflanzliche Rohstoffe, bzw. pflanzlich verarbeitete Produkte

Methodisch:

  • Definierte Mengen für die Vermahlung z,B, Futtermittel min. 400 g
  • Definierte Einwaage min. 2000 mg (nur in Ausnahmefällen bis zu 500 mg)
  • Real-time PCR mit Sondentechnologie
  • Ausschluss von Inhibition
  • Festgelegte Angaben im Prüfbericht

Als Unternehmen, welches sich seiner gesellschaftlichen Verantwortung bewusst ist, haben wir uns im Rahmen der Mitgliedschaft um die Anerkennung als VLOG Labor bemüht und erfolgreich nachgewiesen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage im Rahmen des VLOG Verbands.

 

Posted in: